Vietnam gab mehr als 600 Mio. USD für den Import von Schweinefleisch aus


Nach Angaben des General Department of Customs wurden in den 10 Monaten des Jahres 2021 etwa 350.000 lebende Schweine aus Thailand zur Schlachtung importiert, ein Anstieg von über 50% im gleichen Zeitraum. Darüberhinaus wurden knapp 332.000 Tonnen Schweinefleisch aller Art nach Vietnam importiert, ein Anstieg um fast das Dreifache gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020. So gab Vietnam in 10 Monaten 617 Mio. USD für den Import von Schweinefleisch aus, gefrorene und lebende Schweine .


Die fünf größten Schweinefleischexportländer auf dem vietnamesischen Markt sind Russland, Deutschland, Brasilien, die Niederlande und Kanada, von denen allein Russland einen Marktanteil von 42,8% ausmacht und 142,3 Mio. Tonnen erreicht.


(laut Lokalnachrichten)

13 Ansichten0 Kommentare