Lebensmittelsicherheit

Die vietnamesische Regierung hat die Lebensmittelsicherheit in den letzten 20 Jahren sehr ernst genommen. 2011 trat das Lebensmittelsicherheitsgesetz 55/2010/QH12 in Kraft. Dieses Gesetz sieht vor:

  • Rechte und Pflichten von Organisationen und Einzelpersonen bei der Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit;

  • Bedingungen für die Gewährleistung der Sicherheit von Lebensmitteln und Lebensmittelproduktion, Handel, Transport, Import und Export;

  • Lebensmittelwerbung und -kennzeichnung;

  • Lebensmitteltests;

  • Risikoanalyse für die Lebensmittelsicherheit;

  • Vorbeugung von Zwischenfällen im Bereich Lebensmittelsicherheit;

  • Information, Bildung und Kommunikation über Lebensmittelsicherheit;

  • Verantwortlichkeiten des staatlichen Managements der Lebensmittelsicherheit

 

Je nach Art des Produkts sind die folgenden Stellen für die Umsetzung des Gesetzes 55/2010/HQ12 gemäß dem interministeriellen Rundschreiben 13/2014/TTLB-BYT-BNNPTNT-BCT zuständig:

Bitte beachten Sie, dass jede Zugabe von Nährstoffen, Mineralstoffen oder Zusatzstoffen ausreicht, um das Produkt als Nahrungsergänzungsmittel zu betrachten und damit die Verantwortung für die Umsetzung der Lebensmittelsicherheits-vorschriften von MARD/MoIT auf MoH zu verschieben.