Sumitomo und BRG stärken Einzelhändler "Fujimart"


Der Einzelhandels-"Shake Up" in Vietnam setzt sich fort. Der japanische Handelskonzern Sumitomo wird gemeinsam mit dem vietnamesischen Immobilienentwickler BRG sein "Fujimart"-Supermarkt-Konzept ausbauen. Die Anzahl der Märkte unter dieser Marke wird bis 2028 von den aktuell drei Outlets auf dann 50 steigen. Die Strategie, dass japanische Einzelhandels- mit dem vietnamesischen Immobilien-Knowhow zu verbinden erscheint klug. Zum einen kann der vietnamesische Partner von der herausragenden Servicekultur der Japaner profitieren, und die Japaner erhalten Zugang zu der in Vietnam schwierig zu erwerbenden Immobilienkompetenz des vietnamesischen Entwicklers.


Weitere Infos:




6 Ansichten0 Kommentare